Mit Impfungen können Sie Ihre Gesundheit schützen!



Durch Impfungen können Sie Erkrankungen vorbeugen und dadurch mögliche gesundheitliche Folgen verhindern.

Kinder und Jugendliche von 9-18
  • Hepatitis B
  • Mumps-Masern-Röteln
  • Diphtherie-Pertussis-Tetanus
  • Meningokokken C (Impfung gegen Hirnhautentzündung)
  • HPV (Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs)
Die zukünftige Mutter
  • Mumps-Masern-Röteln-Varizellen
  • Diphtherie-Pertussis-Tetanus
  • Influenza
  • Hepatitis B
Die Schwangere
  • Diphtherie-Tetanus
  • Influenza
  • Hepatitis B
  • (ggfs.) FSME
Die ältere Frau über 60
  • Diphtherie-Tetanus
  • Pneumokokken
  • Influenza
Die Reiselustige
  • Hepatitis A
  • Hepatitis B
  • FSME
  • Typhus
  • Polio
  • Meningokokken
  • Tollwut
  • Japanenzephalitis
Die Frau ohne Impfbuch Alles was fehlt....nachholen!

Um Ihren Impfstatus überprüfen zu können, bringen Sie bitte zum nächsten Termin Ihren Impfausweis mit.